JENS LEHMBERG
Germany


Akademische Ausbildung
2014
Master of Health Business Administration (MHBA), berufsbegleitender Studiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2009
Habilitation: „Zerebrale Mikrozirkulation nach globaler Ischämie“ an der Technischen Universität München. Ernennung zum Privatdozenten.
2002
Promotion: „Die Mediatorfunktion von Bradykinin und Platelet-Activating Factor bei der globalen zerebralen Ischämie“, Institut für Chirurgische Forschung der Ludwig-Maximilians-Universität München (Direktor: Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. K. Meßmer